Grammatik Deutsch
Deutsche Grammatik lernen
Übungen Grammatik
Rechtschreibung
Übungen Grundschule
Deutschunterricht

 

1. Vergangenheit
Imperfekt - Präteritum

Thema: Verben in der 1. Vergangenheit (Präteritum / Imperfekt)

Übung 10 ☆☆

zurück zur Übersicht


Übungen

 ► 1. Vergangenheit 1

 ► 1. Vergangenheit 2

 ► 1. Vergangenheit 3

 ► 1. Vergangenheit 4

 ► 1. Vergangenheit 5

 ► 1. Vergangenheit 6

 ► 1. Vergangenheit 7

 ► 1. Vergangenheit 8

 ► 1. Vergangenheit 9

 ► 1. Vergangenheit 10
 

 ► Weitere Übungen

 

 

 

 

 

 

 

Aufgabe: Schreibe die Verben in der 1. Vergangenheit in die Wortfelder!
Feuerwehr (befreien) verängstigte Katze

Erst mit Hilfe der Feuerwehr (können) am Freitag in der Bärengasse ein kleines Kätzchen gerettet werden, das auf der Flucht vor einem Hund auf einen 10 m hohen Baum geklettert war.

Ein 10jähriges Mädchen (spielen) am Freitagnachmittag mit ihrem Kätzchen Moritz. Plötzlich (rennen) laut bellend ein Hund über die Straße. Blitzschnell (reißen) sich Moritz von dem Mädchen los, (ergreifen) die Flucht und (steigen) auf den nächsten Baum. Der Hund (bellen) noch kurz und (laufen) dann weg. Obwohl das Mädchen eine Stunde nach seinem Kätzchen (rufen) , (kommen) es nicht mehr vom Baum herunter. Eine Frau, die das (beobachten) , (alarmieren) die Feuerwehr. Mit einer langen Drehleiter (werden) Moritz vom Baum geholt. Überglücklich (nehmen) die kleine Lisa ihr Kätzchen wieder auf den Arm.

Kontrolliere erst, wenn Du alles ausgefüllt hast!

W
e
r
b
u
n
g

 

ANZEIGEN

FFP2Masken2