Grammatik Deutsch
Deutsche Grammatik lernen
Übungen Grammatik
Rechtschreibung
Übungen Grundschule
Deutschunterricht

Das Verb (Das Zeitwort / Das Tätigkeitswort)

zurück zur Übersicht

Übungen zu den Verben

Ein Verb sagt, was geschieht oder was ist.

Das Verb in der Personalform

Singular (Einzahl)

1. Person; ich gehe 2. Person: du gehst 3. Person: er, sie, es geht

Plural (Mehrzahl)

1. Person: wir gehen  2. Person: ihr geht  3. Person: sie gehen

________________________________________________________________________

Hilfsverben: sein, haben, werden

Mit den Hilfsverben werden die verschiedenen Zeiten gebildet,

 z.B.: Wir sind gegangen, wir waren gegangen, wir werden gehen.

Manchmal stehen sie auch alleine mit einem Adverb, Nomen oder Adjektiv,

z.B.: Er ist unten. Ich habe Hunger. Ich bin glücklich. ...
________________________________________________________________________

Modalverben: müssen, sollen, wollen, können, dürfen, mögen

Sie stehen immer in Verbindung mit dem Infinitiv (Grundform) eines Verbs und
verändern dessen ursprüngliche Aussage.

Sie können zum Beispiel einschränken, etwas zur Pflicht machen, einen Wunsch ausdrücken, etwas freistellen usw.

z.B. er muss kommen, er soll schlafen, ich kann vorlesen ...

________________________________________________________________________


 


Übungen zu den Verben

 


Übungen für die Grundschule

Übungen zu den Tunwörtern / Verben
mit dem Grundwortschatz



 

Weitere Übungen zum Thema:

Sprachübungen

gleiche oder ähnliche Bedeutung

gegenteilige Bedeutung

Wortfelder


Übersicht aller Übungen






Übungen zu Deutsch als Fremdsprache

Schwache Verben

 

 

Grundform
1. Stammform

 
2. Stammform

mit -t-
 

3. Stammform

mit Vorsilbe ge-
am Ende mit (e) t
 

zeichnen
drucken
sagen
reisen
 

ich zeichne
ich drucke
ich sage
ich reise
 

ich zeichnete
ich druckte
ich sagte
ich reiste
 

ich habe gezeichnet
ich habe gedruckt
ich habe gesagt
ich bin gereist
 

Starke Verben

 

 

Grundform

1. Stammform

Stammvokal (e)
wie Grundform
 

2. Stammform

Stammvokal (e)
ändert sich
 

3. Stammform

gebildet mit
Vorsilbe ge- und
Nachsilbe -en
 

schreiben
schwimmen
raten
laufen
schwören
 

ich schreibe
ich schwimme
ich rate
ich laufe
ich schwöre
 

ich schrieb
ich schwamm
ich riet
ich lief
ich schwor
 

ich habe geschrieben
ich bin geschwommen
ich habe geraten
ich bin gelaufen
ich habe geschworen
 

Unregelmäßige Verben

 

Grundform

1. Stammform

Stammvokal und Stammkonsonanten wie Grundform
 

2. Stammform

Stammvokal (z.T. Stammkonsonant) ändert sich
(gebildet mit -te)
 

3. Stammform

gebildet mit
Vorsilbe ge- und  -t

 

rennen
denken
bringen
kennen
 

ich renne
ich denke
ich bringe
ich kenne
 

ich rannte
ich dachte
ich brachte
ich kannte
 

ich bin gerannt
ich habe gedacht
ich habe gebracht
ich habe gekannt

 

Übungen für die Grundschule

 

W
e
r
b
u
n
g

 

ANZEIGE