Grammatik Deutsch
Deutsche Grammatik lernen
Übungen Grammatik
Rechtschreibung
Übungen Grundschule
Deutschunterricht

 

Konjunktiv

Thema: Hilfsverben "sein" und “haben” im Konjunktiv I

Übung 3

zurück zur Übersicht


Übungen

 ► Konjunktiv I 1

 ► Konjunktiv I 2

 ► Konjunktiv I 3

 ► Konjunktiv I 4

 ► Konjunktiv I 5

 ► Konjunktiv II 1

 ► Konjunktiv II 2

 ► Konjunktiv II 3

 

Infos zum Konjunktiv

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Konjunktiv I drückt oft einen Wunsch, eine Bitte, eine Aufforderung o.ä. aus.
Das, was gesagt wird, ist also noch nicht wirklich, sondern wird vom Sprecher so gewollt.

Trage die Konjunktivform in die Lücken ein!
Das Hilfsverb "sein" im Konjunktiv I. Beispiel: Peter meint, er sei ein guter Läufer.

Meine Tochter meint, ich eine gute Köchin.
Der Trainer behauptet, du in guter Form.
Kevin sagt, er schon auf dem Weg in den Zoo.
Der Lehrer meint, wir früher am Ziel als gedacht.
Ich vermute, ihr mit dem Zug gekommen.
Viele meinen, Arbeit das halbe Leben.
Der Kandidat sagt, dass der Spatz in der Hand besser , als die Taube auf dem Dach.
Ein gutes Gewissen ein sanftes Ruhekissen.

Das Hilfsverb "haben" im Konjunktiv I. Beispiel: Peter meint, er habe den Sieg verdient.

Der Moderator meint, er sich geirrt.
Die Lehrerin sagt, sie die Arbeiten schon korrigiert.
Die Zuschauer meinen, sie genug gesehen.
Ok, ihr also schon genug gesehen.


Kontrolliere erst, wenn Du alles ausgefüllt hast!

W
e
r
b
u
n
g

 

ANZEIGEN

FFP2Masken2