Verb
(Zeitwort - Tätigkeitswort)

Übung 5

Thema: Verben mit miss-, wider- und wieder!

Die Vorsilbe miss- verleiht den Verben eine negative Bewertung!
Die Vorsilbe wider- verleiht den Verben die Bedeutung „zurück“ oder „ gegen“!
Die Vorsilbe „wieder-“ verleiht den Verben die Bedeutung der Rückgewinnung.  Je nach Betonung von „wieder“ kann man das Verb zusammen oder auch auseinander schreiben.

Spiele und Übungen

zu Verben 1
zu Verben 2
zu Verben 3
zu Verben 4
 

Infos zu den Verben

 

zurück zur Spieleübersicht

Verben

Bilde Verben mit den Vorsilben miss-, wieder oder wider-!

achten, brauchen, fahren, raten, rufen, verstehen

erkennen, deuten, spiegeln, streben, geben, handeln

fallen, holen, glücken, legen, setzen, trauen

lingen, sehen, deuten, sprechen, gönnen

 

 

Anzeige