Unterrichtseinheit Gewalt - Konflikt - Konfliktlösung
 

zurück

Inhalt

1. Informationen zur Unterrichtseinheit

2. Unterrichtseinheit (siehe Themen)
    Zeit: ca. 20 Unterrichtsstunden
    (Ablauf der Unterrichtsstunden mit Vorschlägen für Tafelanschrift,
    Einsatz der Arbeitsblätter usw.)

3. 15 Streitfälle mit Anleitungen  für Rollenspiele

Einzelthemen


- Menschenwürde und Menschenrechte
- Die Definition von Gewalt
- Gewalt kann überall vorkommen
- Physische und psychische Gewalt
- Ursachen von Gewalt
- Gewaltprävention
- Wenn Gefahr droht

- Was sind Konflikte?
- Kleine und große Konflikte in der Schule

- Positive und negative Empfindungen (1)
- Positive und negative Empfindungen (2)
- Positive und negative Empfindungen (3)

- Die Schritte zur Streitschlichtung
- Konflikt -  Lösungsmöglichkeiten
- Rollenspiel 1
- Rollenspiel 2
- Weitere Rollenspiele auf der CD

Informationen zur Unterrichtseinheit

Die Unterrichtseinheit kann im Deutschunterricht oder in speziellen Klassenstunden (z.B. Klassenratsstunde o.ä.) erarbeitet werden.
(geeignet für Klassen 7 - 9)

Die Unterrichtseinheit ist keine umfassende Ausbildung für Streitschlichter. Sie soll das Bewusstsein für das Thema Gewalt und für Gewaltopfer schärfen und Hilfen zur Konfliktbewältigung bringen.

Die Unterrichtseinheit umfasst 15 – 20 Unterrichtsstunden.

Was soll die Unterrichtseinheit erreichen?

► Thema Gewalt:
Die Schülerinnen und Schüler sollen erkennen,
        dass Gewalt in vielen Lebensbereichen vorkommt.
        dass Gewalt nicht nur ein Problem von Jugendlichen ist.
        dass Gewalt viele Ursachen haben kann.
        dass psychische Gewalt oft schwer zu erkennen ist.
        dass man gegen Gewalt auch Präventionsmaßnahmen ergreifen kann.
        wie man sich bei drohender Gewalt verhalten soll.

► Thema Konflikte:

Die Schülerinnen und Schüler sollen erkennen,

        welche Konfliktarten es geben kann.
        welche Konflikte es in der Schule geben kann.
        wie sich Konflikte auf die Gefühle eines Menschen auswirken.
        dass man Gefühle anhand des Verhaltens erkennen kann.

► Thema Konfliktlösung:

Die Schülerinnen und Schüler sollen erkennen,

        dass man Konflikte auch gewaltlos lösen kann.
        dass man Konflikten deeskalierend begegnen kann.
        dass man manchmal auch die Hilfe von anderen annehmen soll.

► Thema Rollenspiele:
Die Rollenspiele sollen helfen,
        das Hinschauen zu verbessern.
        das Zuhören zu verbessern.
        bei einem Streit eine gerechte Lösung zu finden.
        sich auch Gedanken über die Gefühle der Gegenseite zu machen.
 

 Unterrichtsmaterialien für den  Deutschunterricht  auf unserer Verlagsseite
www.due-verlag.de

 

 

Anzeige