Übung zur Großschreibung am Satzanfang und nach einem Doppelpunkt
 

Rechtschreibübung 1

Alle Übungen in der Übersicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Merksätze zur Groß- und Kleinschreibung
 

Das erste Wort eines selbständigen Satzes wird groß geschrieben. (Das Wetter ist heute sehr wechselhaft.)
Das erste Wort eines selbständigen Satzes nach einem Doppelpunkt wird großgeschrieben. (Er fragte mich: „Wann beginnen die Ferien?“)
Das erste Wort eines Titels und einer Überschrift wird groß geschrieben. (Der Autor des Buches „Die unendliche Geschichte“ heißt Michael Ende.)
Das erste Wort eines Straßennamens und alle dazugehörenden Adjektive werden groß geschrieben. (- Am Schlossgarten - An der Neuen Kaimauer)

Großschreibung am Satzanfang und nach Doppelpunkt

Fülle die Lücken mit dem fehlenden Buchstaben aus!
a) Am Satzanfang
mmer wieder ist die Groß- und Kleinschreibung ein Problem.
bung macht den Meister.
as kannst du dir aber hinter die Ohren schreiben.

b) Bei Überschriften und Titeln
as Grammatik-Übungsheft
ie Abenteuer des Käpt´n Cook
Das Buch “ie unendliche Geschichte” ist von Michael Ende.
Wir lesen heute die Geschichte “ie unwürdige Greisin” .

c) nach einem Doppelpunkt, wenn ein ganzer Satz folgt
Der Lehrer meinte: “eute lernen wir die Groß- und Kleinschreibung.”
Der Schüler fragte: “o befindet sich die Bibliothek?”
Der Merksatz lautet: as Wort am Beginn eines Satzes schreibt man groß.
Der Sinn der Werbung ist: aufe das Produkt!

d) Im Brief bei Anschrift, Anrede und Grußformel
n
errn Maier ...
ehr geehrter Herr Maier, ...
it freundlichen Grüßen

 

 

Anzeige