Sprachbetrachtung

Arbeitsblätter Sprachübungen
 

Weitere Übungen auf grammatikdeutsch

Substantiv 4
Adjektive 2
Verben 4

Weitere Themen: Kreuzworträtsel, Sprichwörter und Redensarten

zurück

Die Sprachübungen dienen vor allem der Wortschatzerweiterung.

Gesucht werden in den Übungen die gleiche oder ähnliche Bedeutung eines Begriffes oder auch das Gegenteil eines Begriffes.
Außerdem gibt es Arbeitsblätter zu Wortfeldern.

Einsatz im Deutschunterricht:
Die Aufgaben eignen sich für den Beginn einer Unterrichtsstunde oder für Vertretungsstunden.

Alle Arbeitsblätter können unter shop.due-verlag.de angesehen und bestellt werden.

Themen der Arbeitsblätter

A 1 - 5   Gleiche oder ähnliche Bedeutung

B 1 - 5   Das Gegenteil eines Begriffes

C 1 - 8  Wortfelder 1 - 3 Verben
             Wortfelder 4 - 5 Adjektive
             Wortfelder 6 - 7 Nomen / Substantive
             Wortfelder 8 Partikel

Beispiel zu: Gleiche oder ähnliche Bedeutung

A  Gleiche oder ähnliche Bedeutung

-Das Vorgabewort steht fettgedruckt über den Auswahlwörtern.
-Man wählt von den 5 Auswahlwörtern das aus, welches die gleiche oder  eine ähnliche Bedeutung hat, wie das Vorgabewort.
-Der Buchstabe (A, B, C, D oder E) des gewählten Wortes wird durchkreuzt
oder
Der Buchstabe (A, B, C, D oder E) wird auf einem Blatt notiert.

1.Beispiel

Tulpe    
A   Baum  X Blume C   Spaten D   Haus E   Treppe

Ist die Tulpe ein Baum, eine Blume, ein Spaten, ein Haus oder eine Treppe?
Die Tulpe ist eine Blume. Also muss B angekreuzt (oder B notiert) werden.

2.Beispiel

werfen
A   trinken  B   hüpfen  C   sammeln  D   fallen   X   schleudern

Bedeutet der Begriff „werfen“: trinken, hüpfen, sammeln, fallen oder schleudern.
Einen Ball werfen ist ähnlich wie einen Ball schleudern.
Es muss der Buchstabe E angekreuzt (oder E notiert) werden
 

 Unterrichtsmaterialien für den  Deutschunterricht  auf unserer Verlagsseite
www.due-verlag.de

 

 

Anzeige